colourful b {color:#FFFFFF;} i {color:#ffffff;} u {color:#ffffff;}
Das Phänomen überhaupt:
der gute alte IKEA oder Ikea oder achwasweißich man kann ihm einfach nicht enkommen in den letzten tagen aber wieso sollten wir auch erstaunlich nur wenn man weiß das dieses "Unternehmen" von einem 17jährigen gegründet wurde (der lebt übrigens noch)



und wer nicht immer schon mal wissen wollte was Ikea überhaupt heißt:

"Der Akronym IKEA setzt sich aus den Anfangsbuchstaben von Ingvar Kamprad, des elterlichen Bauernhofs Elmtaryd und des dem Hof nächstgelegenen Ortes Agunnaryd zusammen."

~~~~> das ganze Mysterium dreht sich um nen Namen und den Stadort vom Bauernhof seines Vaters.....und sowas ist auch noch international erfolgreich
-
blupp
-
wogegen die werte Rheinzeitung sich dieser Euphorie mit de ruhigen gewissen einen Artikel geschrieben zu haben entzieht; hier isser :
"Erstes IKEA-Möbelhaus in Rheinland-Pfalz eröffnet

Koblenz Massen von Schnäppchenjägern sind am Donnerstag zur Eröffnung in das neue IKEA-Möbelhaus in Koblenz gestürmt. Bereits in den Morgenstunden warteten die Kunden teils im Schlafanzug vor dem neuen Haus, da IKEA zu einer Pyjamaparty aufgerufen hatte.

Das Koblenzer Möbelhaus ist die erste Filiale der schwedischen Einrichtungskette in Rheinland-Pfalz. Das Unternehmen investierte etwa 35,5 Millionen Euro in das neue Möbelhaus. Nach Angaben der Stadt Koblenz entstanden rund 250 neue Arbeitsplätze."
-

-
hachja
3.7.06 14:51


Nicht aufregen Jungs

ja was soll man sagen es ist nun wirklcih eine schande das "Profis" die für ihren Sportgeist bezahlt werden keinen haben......

nicht das hier noch diplomatische Verwicklungen folgen das wollen wir doch alle nicht.......

was soll ich sonst sagen???

achja:
-> mich interessiert Fußball eigentlich garnicht aber das war nun wirklich von Interesse tztztz dabei haben sich sogar die verschrienen englischen Hooligans vorbildlich benommen



für heut mal wieder ende
2.7.06 21:24


Das Thema für heute-jetzt lesen

Ok viel interessanter blupp blupp

-> Zwei Möglichkeiten:
1. Der gute Herr Bush ist vernünftig geworden - ich lach mich tot
-jetzt meine meinung-
2.Zitate wie "Resultat einer Schließung von Guantanamo dürfe nicht sein, "dass Menschen, die uns Schaden zufügen können", freigelassen würden." erinnern doch stark an den Bush den wir alle kennen lernten unter dem Vorwande des Kampfes gegen den Terror
angebliche Terrosristen zu terrorisieren, wobei es eigentlich um wirtschaftliche Aspekte ging (ist umstritten-ich glaubs aber), der gleiche Bush der sagt das er gerne schließen würde aber es nicht kann, er kann nicht??? wer denn dann???, der gleiche der sagt "Wir sind dem Kampf gegen den Terrorismus verpflichtet", sagte er, "aber wenn wir die Rechte und die Freiheit der Bürger unterdrücken, weil wir Terroristen bekämpfen, dann wäre das ein Sieg für die Terroristen."" - haben sie dann nicht schon gewonnen?
-
wie dem auch sei ich verwickle mich und kann mich nicht ausdrücken
-
blup blupp
21.6.06 17:55


motherfuckin webblogs.....
ich war auch schon mal begeisterter von jenem phänomen das sich "bloggen" nennt (im übrigen ist das ja "Pseudo-Neu-Hoch-Deutsch"), sprich von jenem Vorgang bei dem leute die nichts zu sagen haben glauben was zu sagen zu haben weshalb dieser eintrag selbstverrat ist, wobei ich nicht e4warte das ihr das versteht wer auch immerdies hier list ( ich vermute niemand)
-
um zum eigentlichen grund der aufregung zu kommen: dieser drecks server ist dreck (wer hätte das gedacht) erkennt mein neues lay nicht an naja was solls vllt bin ich auch einfach zu dumm.....
-
however dilligaf?
-
nope-und exakt deswegen check ich mal hier aus ohne gesagt zu haben was ich zu sagen hätte, da dies nichts ist
-
die freie meinungsäußerung will never die blupp blupp
-
ich bin ja so........
-
pseudo
-
Psycho: over and out X_X
-
how to be a emo (wieso verdammt wieso nur?)
21.6.06 17:26


24.5.06 21:18


 [eine Seite weiter]
Startseite Über.. Gästebuch Kontakt real
Gratis bloggen bei
myblog.de